USt-Rechnungen verwalten

Amazon Business Rechnungen verwalten 

 

Erfahren Sie mehr über die Verwaltung von Rechnungen mit Umsatzsteuer

Benötigen Sie Rechnungen mit USt für Ihre Einkäufe bei Amazon Business?

Bei Amazon Business gibt es Business-Verkäufer und Nicht-Business-Verkäufer. Business-Verkäufer bieten für Millionen von Produkten eine USt-Rechnung zum Download und somit Nettopreise an. Für Angebote von anderen Anbietern muss die USt-Rechnung angefragt werden. Bei Amazon Business können Sie ganz einfach nach Produkten, für die eine USt-Rechnung zum Download angeboten wird, filtern.

  • Auf Nettopreise zugreifen

    Vergleichen Sie Millionen von Produkten anhand von Nettopreisen und entscheiden Sie, welches Angebot für Sie das richtige ist. 

    Mehr erfahren
  • USt-Rechnungs-Richtlinien festlegen

    Kontrollieren Sie Ihre Ausgaben und die Einhaltung von Richtlinien durch Guided Buying (Teil von Business Prime), indem Sie Produkte ohne herunterladbare USt-Rechnung einschränken oder blockieren. 

    Mehr erfahren
  • Produkte ohne USt-Rechnung erkennen

    Nutzen Sie USt-Rechnungs-Richtlinien, damit Produkte, für die keine USt-Rechnung zum Download angeboten wird, in den Suchergebnissen und auf den Produkt-Seiten als eingeschränkt oder blockiert angezeigt werden. 

    Mehr erfahren
  • USt-Rechnungen herunterladen

    Rufen Sie Rechnungen einzeln ab oder nutzen Sie im Menü „Beschaffungsanalysen“ die Möglichkeit, sämtliche Rechnungen auf einmal herunterzuladen. 

    Mehr erfahren

Starten Sie jetzt mit Amazon Business