Amazon Business Exchange 2021

Registrieren Sie sich kostenlos und sehen Sie sich bis zum 5. November alle Inhalte der Veranstaltung auf Abruf an. Verpassen Sie nicht die Chance zu erfahren, wie Sie mit der neuesten digitalen Einkaufstechnologie einen Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen können.

Hero image

Alles für die professionelle Badreinigung

Gerade das Badezimmer sollte sehr hygienisch sein. Mit einigen Tipps und Tricks können Sie es – sowie alle weiteren sanitären Anlagen – sauber halten und von Schimmel und Schmutz befreien.

Was sind denn das für Flecken an der Badezimmerdecke? Könnte das etwa Schimmel sein? Oder sind es lediglich Stockflecken Und diese Streifen auf den Fliesen neben dem WC: Sind das möglicherweise Wasserspuren? Überhaupt, was ist mit dem Schmutz da im Waschbecken? Solche und ähnliche Gedanken könnten Menschen kommen, wenn sie ein Badezimmer betreten und benutzen wollen, das nicht ordentlich gesäubert worden ist. Deshalb ist es von größer Wichtigkeit, dass das Badezimmer – insbesondere Waschbecken, WC, die Dusche und, falls vorhanden, auch die Badewanne sowie alle Oberflächen, egal ob aus Glas, Kunststoff oder Edelstahl – hygienisch sauber gehalten werden. Es sollte wirklich überall blitzen und blinken, sowohl aus offensichtlichen optischen Gründen als auch, um Bakterien keine Chance zu geben. Alle Reinigungsprodukte für die professionelle Reinigung Ihres Hotels oder Ihrer Ferienapartments finden Sie übrigens auch bei Amazon Business.

Elektrischer Fugenreiniger mit Akku und Schimmelentferner

Damit das Badezimmer immer einladend sauber ist, gibt es einige Grundregeln zu beachten. Am einfachsten ist die Reinigung der Fliesen: Mit einem Sanitärreiniger, einem fettlöslichen Universalreiniger und einer Bürste lassen sich die meisten Flecken und Schmutzspuren gut entfernen. Natürlich sollten auf die Fugen zwischen den Fliesen schön sauber sein; hierbei ist ein spezieller Fugenreiniger hilfreich.

Ein Fugenreiniger ist mit basisch-fettlösenden Zusatzstoffen versetzt und kann auf diese Art schwerere Verschmutzungen lösen. Auch ein elektrischer Fugenreiniger ist zu empfehlen, der mit Akku und einer rotierenden Bürste arbeitet und damit die Fugen von Schmutz reinigt (er kann auch Moos, Algen und Unkraut aus allen Fugen im Garten entfernen, das aber nur am Rande).

Sollte sich in den Fugen Schimmel gebildet haben, können Sie einen speziellen Schimmelentferner verwenden. Der enthält Chlor, deswegen riecht es im Bad nach dessen Anwendung meist wie in einem Schwimmbad. Wer den Schimmel lieber chlorfrei entfernen möchte, der kann es mit Wasserstoffperoxid, Reinigungsalkohol oder Brennspiritus probieren. Gerade letzterer kann allerdings nur den Schimmel abtöten. Da er keine bleichende Wirkung hat, verschwinden die Flecken in den Fugen nicht.

 

Mit dem Putzschwamm gegen Schmutz

Von den Fugen geht es hin zu Badewanne und Waschbecken – beide lassen sich schnell und gründlich mit einem normalen Haushaltsreinigungsmittel säubern. Dazu einfach einen Schwamm verwenden – für die Badewanne am besten einen rauen Schwamm, bei Dusch- und Badewannen aus Acryl eignet sich eine leichtere Variante – und mit dem Mittel gut die Oberflächen abschrubben. Bei Badewannen aus Acryl bieten sich sogenannte Schmutzradierer gegen starke Flecken an. Schmutzradierer zählen zur Kategorie Alleskönner: Falls die Wände des Badezimmers Flecken aufweisen und sich mit den üblichen Reinigungsmitteln nicht säubern lassen, kann hier Schmutzradierer zum Einsatz kommen. Sogar bei Urinstein in der Toilette lässt sich damit entfernen.

Noch einfacher lässt sich die Dusche reinigen: sie sollte einfach mit Microfasertüchern abgewischt werden, danach mit einem Tuch trockengerieben werden – alles ganz ohne Reinigungsmittel. So verhindern Sie die Entstehung von Schimmel effektiv. Am besten funktioniert das, wenn man die Dusche wirklich täglich reinigt. Das mag etwas anstrengend sein, macht die Dusche aber wirklich schön sauber und sorgt dafür, dass sich Kalkablagerungen gar nicht erst bilden können. Falls doch schon Kalkablagerungen vorhanden sein sollten, dann haben sich Essig und Zitronensäure bewährt.

Die Säuren lösen den Kalk auf, er lässt sich dann leicht mit einem Schwamm oder einem Tuch abwischen. Wenn Sie eine Duschkabine aus Kunststoff reinigen wollen, dann bietet sich Schmierseife an, die Sie mit reichlich lauwarmem Wasser abspülen können – so lässt sich jeder Schmutz leicht säubern und mögliche Bakterien verschwinden gleich mit. Stockflecken an der Wand lassen sich ganz einfach mit Essig entfernen.

 

Mit der Toilettenbürste gegen die Keime im WC

Danach steht dann die Königsdisziplin der Badreinigung an: Das Säubern der Toilette. Dabei müssen nicht nur sichtbare Verschmutzungen wie Flecken entfernt werden, auch Keime sollten unbedingt angegangen werden. Eine erste oberflächliche Reinigung des WCs kann mit dem Bürstenkopf der Toilettenbürste durchgeführt werden, doch für alles weitere reicht die Klobürste nicht aus. Stattdessen sollten Sie auf speziellen Toilettenreiniger zurückgreifen, dabei aber unbedingt darauf achten, dass er weder auf Ameisen- noch auf Salzsäure beruht. Beide Stoffe sind sehr aggressiv und sollten wirklich nur in absoluten Ausnahmefällen angewendet werden. Diese können beispielsweise Rohre angreifen und sind daher keinesfalls für die Rohrreinigung zu verwenden. Um die Rohre der Toilette freizuhalten, sollten spezielle Mittel für die Rohrreinigung zum Einsatz kommen. Die WC-Bürste sollte regelmäßig ausgetauscht werden, um der Verbreitung von Keimen vorzubeugen.

Schließlich steht noch das Reinigen des Spiegels auf dem Programm. Dieser lässt sich – wie die Fenster – am besten mit einem nassen und einem trockenen Microfasertuch wischen. Auch Glasreiniger und dazu ein glattes Tuch können alle Flecken vom Glas entfernen, das geht schnell in einem Durchgang.

 

Schmutzradierer, Fugenreiniger und Toilettenbürsten unkompliziert bestellen

Nun haben Sie einen guten Überblick darüber, was für eine gute, einfache und effektive Badreinigung nötig ist – und welche Geräte, etwa eine Klobürste oder der richtige Schwamm, vielleicht ein Anti-Schimmel-Mittel, dabei sinnvoll sind.

Alles, was Sie brauchen, finden Sie bei Amazon Business; vom elektrischen Fugenreiniger über die richtige WC-Bürste, den Schmutzradierer oder den Schimmel-Vernichter bis hin zum passenden Schwamm – und das zu guten Preisen.

Profitieren Sie dabei auch von möglichen Mengenrabatten, wenn sie eine größere Stück-Zahl ordern und der schnellen und kostenlosen Lieferung.

 

Erstellen Sie jetzt ein kostenloses Amazon Business-Konto.

Ähnliche Artikel